Das Lenovo IdeaPad L340-15IRH Gaming besitzt einen GigabitLAN-Anschluss und ein WLAN-Modul, welches die Standards 802.11 a, b, g, n und ac unterstützt. Vereinzelte Spiele erreichen bei geringen Auflösungen und geringem Qualitätsniveau spielbare Bildwiederholraten. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldeanlagentroniker und einigen Jahren Berufserfahrung, folgte der Bachelorabschluss zum Wirtschaftsingenieur. Der Tastenwiderstand gefällt uns. Unter jeder Tabelle lassen sich außerdem weitere Notebooks aus unserer Datenbank zum Vergleich hinzufügen. Auf Seiten der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Das System arbeitet flink und flüssig. Im Inneren des Rechners findet sich noch ein unbelegter M.2-2280-Steckplatz. Neben einem vollwertigen Nummernblock bietet das Lenovo-Notebook auch eine einfarbige Tastaturbeleuchtung, die bei unserem Testmodell blau leuchtet. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen. Lenovo Ideapad L340-17API-81LY0004GE - 2019-08-2020.08.2019 v6(old)Sascha Mölck, 17.30 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel 106 PPI, AU Optronics B173RTN02.1, TN LED, spiegelnd: nein, Realtek ALC257 @ AMD K17.1 - Audio Processor - High Definition Audio Controller, 3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audiokombo, TPM 2.0, Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Qualcomm Atheros QCA9377 Wireless Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2, Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 24.3 x 413 x 284.6, Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, McAfee LiveSafe (Testversion), 24 Monate Garantie. Die ohnehin geringe Abweichung lässt sich durch eine Kalibration aber dennoch ein wenig verbessern. Diese Modelle sind zusätzlich mit 4 GB fest verlötetem Arbeitsspeicher bestückt. Similarly to the non-Gaming Ideapad L340 (15″), the Lenovo Ideapad L340 Gaming (15″) has a TN panel with a Full HD resolution, fast reactions time and comfortable backlight in terms of PWM. Dieses bietet laut Datenblatt ebenfalls eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und eine Helligkeit von 220 cd/m². 27.8 °C | Raumtemperatur 23 °C | Voltcraft IR-900, Netzteil (max.) 43.3 °C | Raumtemperatur 23.6 °C | FIRT 550-Pocket, Netzteil (max.) Es gilt darauf zu achten, dass das gleiche Displaymodell (Hersteller + Modellnummer) verbaut ist wie in unserem Testgerät. Für einige Minuten kann die CPU eine Turbogeschwindigkeit von 3 bis 3,1 GHz halten, dann sinkt der Takt auf 2,9 GHz und verbleibt für die restliche Dauer des Tests auf diesem Niveau. Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen. Käufer haben daher die Wahl zwischen drei und vier Gigabyte großem Videospeicher. Im Leerlauf registrieren wir eine maximale Leistungsaufnahme von 6,8 Watt - ein guter Wert. We … | Lenovo IdeaPad S540-13API Laptop im Test: Schlanker Ryzen-Begleiter mit langer Laufzeit, Optisches Laufwerk optional. Im Akkubetrieb liegt der Multi-Core-Wert des L340 zudem um circa 53 Prozent niedriger, als mit angeschlossenem Netzteil. Lenovo stattet das Ideapad mit einem blickwinkelinstabilen TN-Panel aus. Der zum Anschluss eines optischen Laufwerks nötige SATA-Steckplatz ist aber vorhanden. Ihre Online-Privatsphäre ist wichtig Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Helligkeit (200,6 cd/m²) und Kontrast (500:1) können nicht überzeugen. Auf der Webseite des Herstellers lässt sich allerdings weiteres Zubehör, wie USB-Typ-C-Docking-Stationen, Taschen, externe Eingabegeräte und mehr, bestellen. Dazu gesellen sich gute Resultate in den PC-Mark-Benchmarks. Die Ideapad-L340-17-Reihe folgt der Ideapad-330-17-Serie. Lenovo verbaut im IdeaPad L340 Gaming zwei Versionen von Nvidias GeForce GTX 1650. Leider gibt der Lüfter ein leises Pfeifen von sich. 1000:1 als gut an. Damit belegt es den vorletzten Platz unter den von uns gewählten Vergleichsgeräten. Auch ältere Titel mit hohem Anspruch an die Grafikleistung, wie beispielsweise The Witcher 3, überschreiten auf der höchsten Grafikstufe die 30-FPS-Marke nur knapp. Lenovo IdeaPad L340 Gaming laptop review: Stiff ClickPad impacts gaming fun The low price is the biggest plus. Mit einem Intel Core i5-9300H und Nvidias GeForce GTX 1650 sollten sich viele Spiele flüssig auf den Bildschirm bringen lassen, wobei in aktuellen Blockbustern auf sehr hohe Grafikeinstellungen verzichtet werden muss. Im Lieferumfang des IdeaPad L340-15IRH befinden sich nur das Gaming-Notebook selbst und das zugehörige Netzteil. Allerdings lässt Lenovo einen Teil der Leistung brachliegen, da der Arbeitsspeicher im Single-Channel-Modus läuft. Die SSD liefert insgesamt gute Transferraten. Danach folgten diverse PCs und Notebooks, die ich im Freundes- und Bekanntenkreis betreut und repariert habe. Das uns vorliegende Modell Ideapad L340-17API wird von einer Ryzen-5-3500U-APU der Firma AMD angetrieben. Günstige Gaming-Notebooks finden sich aber auch bei anderen Herstellern, weshalb wir das Ideapad L340 Gaming in diesem Test mit entsprechenden Geräten der Konkurrenz vergleichen. Im Freien kann das Notebook aufgrund der geringen Leuchtstärke des Displays kaum bis gar nicht abgelesen werden. Es steckt ein Dummy im Laufwerksschacht. Neben dem hier verbauten Panel können Nutzer das IdeaPad L340-15IRH Gaming auch mit einem TN-Panel ordern. Heute lebe ich meine Faszination für IT, Technik und mobile Geräte über das Schreiben von Testberichten aus. Dabei müssen Anwender zum Teil mit etwas niedrigeren Grafikeinstellungen leben, was sich auch in unseren Tests aktueller Spiele zeigt. 500 und 1.000 Euro teuer und platziert sich als erschwinglicher Alltagsbegleiter für den digitalen Alltag zu Hause oder auch als Büro-Arbeiter. Alles in allem liefert Lenovo hier eine durchaus gute Tastatur, die auch zur Erledigung regelmäßiger Schreibarbeiten geeignet ist.